Marathonlauf in Bremen am 30.Sept. 2007

Vor zwei Wochen kam mir die Idee, bei Freunden und Bekannten für das  nächste  Jahr  für das Unterrichtsprojekt Geld zu sammeln. "Ich laufe für Nepal"  - Gesucht waren Sponsoren für jeden Km : 10€/km, 15€ wenn ich den Marathon beende, und 20 € wenn ich unter 5 Std. laufe.

Meine Zeit war zum Schluss 4 Std. und 33Min..


Meine Startnummer 1234, ganz links im Bild

Beteiligt an der Aktion haben sich :

Jörg Dombrowski, Petra und Kai-Uwe, Brigitte und Ole und Familie, Daniela Miecke, Ingo und Helga Hein, Jürgen Tüpker und Familie, Günter und Sabine, Axel Richter und Familie, Familie Wiegand, Petra Heyer, Cord und Henrike und Gesine, die Winkelmänner/Frauen aus Liedingen, Rosi und Manni Nagel aus Australien, Rainer und Irene, Renate und Jens (ist selber mitgelaufen), Helmut und Dora Spanier, Ekkehard (ist auch mitgelaufen) und Carmen, Hille Neitsch, Michaela Bode, Werner und Christine Janssen, Ingeborg und Gerd Kruse,Familie Brandes,....                                           (Stand 08.10.2007)

Weitere Personen können sich noch beteiligen.

Insgesamt sind bisher 480,-€ zusammengekommen oder noch auf dem Weg zu uns.


Die ersten 250,-€ haben wir bereits 23.09.2007 auf das Konto der Familie Pandey überwiesen. Die zweite Überweisung geht raus , sobald das erste Geld in Nepal angekommen ist (dauert meist zwischen 2-3 Wochen)

Allen Spendern/innen noch einmal recht herzlichen Dank für die Unterstützung.

Die Familie kann das Geld dringend gebrauchen, da der Sohn vor kurzem eine Mandeloperation hatte, die etwa 250,-€ gekostet hat. Da es keine Krankenversicherung für sie gibt, mussten sie sich das Geld leihen.

Vielen Dank alle Beteiligten


Stand   08.10.2007